Anschlag auf Abgeordnetenbüro

Das Bürgerbüro von Christian Hochgrebe wurde beschmiert und beschädigt.
2Bilder
  • Das Bürgerbüro von Christian Hochgrebe wurde beschmiert und beschädigt.
  • Foto: Christian Hochgrebe
  • hochgeladen von Manuela Frey

In den frühen Morgenstunden des Ostermontags, 5. April 2021, gegen 0.15 Uhr wurde erneut das Bürgerbüro des Abgeordneten Christian Hochgrebe (SPD) im Charlottenburger Norden angegriffen.

Die Täter beschmierten Scheiben und Fassade des Hauses und zerstörten das Schaufenster des Kiezbüros mit an Einschusslöchern erinnernden Beschädigungen. „Unser Kiezbüro ist ein Ort des Austausches mit den Nachbarn. Ich habe hier immer eine offene Tür, um vor Ort ansprechbar zu sein. Gern auch kontrovers, gern auch mit unterschiedlichen Auffassungen. Deswegen betrübt es mich zutiefst, dass es erneut einen Anschlag auf das Kiezbüro gab“, so der Abgeordnete Christian Hochgrebe.

In letzter Zeit häufen sich die Angriffe auf politische Büros. „Ich verstehe ja, wenn Bürger unzufrieden sind, mit den Corona-Maßnahmen oder mit der Räumung der Kneipe 'Meuterei'. Der Angriff auf politische Büros ist für mich jedoch absolut inakzeptabel“, so Hochgrebe weiter. „Besonders die Beschädigungen des Schaufensters, die wie Einschusslöcher aussehen, machen mich tief betroffen. Gewalt kann und darf niemals ein Mittel der politischen Auseinandersetzung oder des Meinungsaustauschs sein.“

Es entstand Sachschaden in vierstelliger Höhe. Der polizeiliche Staatsschutz beim Landeskriminalamt hat die Ermittlungen übernommen.

Das Bürgerbüro von Christian Hochgrebe wurde beschmiert und beschädigt.
Das Bürgerbüro von Christian Hochgrebe wurde beschmiert und beschädigt.
Autor:

Manuela Frey aus Charlottenburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

10 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen