Notärzte am Telefon
Mediziner beraten Sanitäter der Feuerwehr bei ihren Einsätzen

Seit Mitte April sitzt immer ein Notarzt in der Feuerwehrleitstelle am Nikolaus-Groß-Weg 2. Die Mediziner beraten Rettungssanitäter telefonisch, ob Patienten tatsächlich ins Krankenhaus gebracht werden müssen.

Insgesamt 18 Notärzte stehen für den Telenotarztdienst – 24 Stunden an 365 Tagen – zur Verfügung. Das sind alles erfahrene Ärzte aus Krankenhäusern, die auch den regulären Notarztdienst besetzen. Pro Schicht ist ein Telenotarzt (TNA) in der Leitstelle für die Rettungskräfte draußen telefonisch erreichbar.

Hintergrund ist, dass nicht bei jedem Einsatz der Feuerwehr ein Notarzt dabei ist. Bei Unfällen, Unglücken oder Hilfeanrufen mit Verdacht auf schwerwiegende Verletzungen wie Herz- oder Schlaganfall kommt natürlich weiterhin immer ein Notarzt mit. Aber wenn zum Beispiel jemand die Notrufnummer wählt, weil er Bauchschmerzen hat, wird eher ein Rettungswagen mit Sanitätern geschickt. Um nichts falsch zu machen, nehmen die im Zweifel jeden Patienten mit zur Rettungsstelle. Jetzt können sie den Telenotarzt anrufen, die Situation schildern und Vitalwerte wie Blutdruck oder EKG durchgeben. Der Arzt am Telefon kann dann entscheiden, ob eine sofortige Einweisung dringend notwendig ist oder der Patient sich am nächsten Tag mit seinem Problem beim Arzt vorstellen soll. Dazu kann der TNA mit den Leuten sprechen und sie beruhigen. „Das hat auch was mit Rechtssicherheit zu tun“, sagt Stefan Salzwedel von der Feuerwehr-Pressestelle. Durch die TNA könnten Krankenhauseinweisungen verringert werden.

Ebenso ist geplant, dass der TNA andere Notärzte bei sehr komplexen und schwierigen Einsätzen beratend unterstützt. Der diensthabende Telenotarzt ist über Funk und Telefon sowie das elektronische Patientendokumentationssystem mit den Einsatzkräften vor Ort verbunden. Er hat Zugang zu allen notwendigen Informationssystemen wie dem Einsatzleitsystem oder Recherchen in Fachinformationen. In den nächsten Monaten soll auch Technik für ein Live-Monitoring von Vitaldaten der Patienten installiert werden. Livebilder aus dem Rettungswagen – wie in anderen vergleichbaren TNA-Systemen – sind für die Berliner Telenotärzte nicht geplant.

Der neue Telenotarztdienst ist „ein weiterer wichtiger Schritt in der Notfallrettung zur Steigerung der Patientensicherheit“, sagt Stefan Poloczek, Ärztliche Leiter Rettungsdienst bei der Feuerwehr. „Mit unseren Telenotärzten sorgen wir für zügige Entscheidungen auf kurzen Abstimmungswegen und das besonders in Situationen, in denen ärztlicher Rat gefragt ist“, so Poloczek. Ein Vorteil ist auch, dass die Notfallmediziner in der Leitstelle gleichzeitig mehrere Anfragen von Rettungssanitätern bearbeiten können.

Autor:

Dirk Jericho aus Mitte

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

21 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Beitragsempfehlungen

WirtschaftAnzeige
Natascha Franke

Vertrauen Sie Experten
Makler von Postbank Immobilien helfen beim Hausverkauf

Wenn das eigene Haus den Eigentümer wechseln soll, gibt es dabei viele Stolpersteine. Verkäu­fer sollten sich daher professionelle Unterstützung holen. Natascha Franke, Maklerin von Postbank Immobilien Berlin: „Wir kennen den regionalen Markt und unsere Kunden, können die Qualitäten einer Immobilie richtig einschätzen und sind in der Lage, einen angemessenen Verkaufspreis zu er­mitteln und durchzusetzen." Denn am Wert scheiden sich oft die Geister. Der Verkäufer will keinesfalls unter Wert...

  • Bezirk Reinickendorf
  • 01.10.21
  • 156× gelesen
WirtschaftAnzeige
Maideasy sorgt für saubere Büros - jetzt auch in Berlin

Für Ihr sauberes Büro
Maideasy erweitert Büroreinigungsservice für Gewerbekunden in Berlin

Das Reinigungsunternehmen Maideasy wächst weiterhin und hat vor Kurzem den Büroreinigungsservice in den Geschäftskundenbereich in Berlin integriert. In Zukunft sollen nun mehr Firmenkunden aus der Berliner Umgebung gewonnen werden. Neben den aktuellen Leistungen der Gebäude-, Fassade-, Fenster- und Teppichreinigung konzentriert sich die Reinigungsfirma nun auch auf Büroreinigungen. Reinigungsdienstleister Maideasy im Überblick Das Reinigungsunternehmen Maideasy ist in Berlin und dessen Umgebung...

  • 30.09.21
  • 114× gelesen

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen