Anzeige

Feuerwerk der Klassik

Charlottenburg. Ein "Feuerwerk der Klassik" wird zu Silvester, Dienstag 31. Dezember, um 16 und um 20 Uhr im Konzertsaal der Universität der Künste an der Hardenberg-/Ecke Fasanenstraße gezündet. Die Prager Kammerphilharmonie und das Johann-Strauss-Ballett aus der "Goldenen Stadt" an der Moldau bieten populäre klassische Melodien dar. Zu erleben sind unter anderem die "Barcarole" von Offenbach, Auszüge aus Tschaikowskis "Schwanensee", Brahms "Ungarischer Tanz Nr. 5" und aus Strauss‘ "Eine Nacht in Venedig" das "Schwippslied". Karten ab 29,75 Euro gibt es an allen Vorverkaufskassen und an der Abendkasse.

Frank Wecker / FW
Anzeige

Meistgelesene Beiträge

Anzeige
Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt