Mehrere Fahrbahnsanierungen im Bezirk

Charlottenburg. Bis Ende Oktober werden im Bezirk verschiedene Sanierung an Straßen vorgenommen.

Seit 15. Oktober wird im Bereich der Bismarckstraße zwischen Suarez-/Schloßstraße und Bismarckstraße 75 gebaut. Es wurden zwei Fahrspuren je Richtung freigehalten. Für die Zeit der Baumaßnahme gilt für den gesamten Bereich ein Halteverbot.Ab Mittwoch, 17. Oktober, werden im Bereich der Reichsstraße für voraussichtlich zwei Wochen Straßenbauarbeiten durchgeführt. Zwischen Westendallee und Spandauer Damm wird eine Einbahnstraße Richtung Spandauer Damm einspurig eingerichtet. Die Fahrbahnen in der Reichsstraße zwischen Westendallee und Schaumburgallee (südliche Fahrbahn) sind jeweils einspurig befahrbar. Das Parken ist im Bereich der nördlichen oder südlichen Fahrbahn möglich.

Während der Bauarbeiten wird der Busverkehr der BVG aufrecht erhalten. Die Baumaßnahme wurde mit der Verkehrslenkung Berlin abgestimmt und werden aus Mittel des Straßeninstandsetzungsprogramm 2012 finanziert.

Klaus Tessmann / KT
Autor:

Klaus Teßmann aus Prenzlauer Berg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

Kommentare sind deaktiviert.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.