Anzeige

Modetrends ab Größe 42

Ulla Popken eröffnet am Donnerstag, 7. März, 10 Uhr am Kurfürstendamm 37 eine neue Filiale. Der Frühling wird aufgewirbelt, denn die neue Kollektion von Ulla Popken weht frisch und frech in die Modeszene. Auffallende Paspelierungen, Neonakzente und Pastellfarben zaubern einen absolut femininen Trendlook. Das Spiel aus lässigen Silhouetten und Farbakzenten wird zum Blickfang und auch der Marine-Look schlägt hohe Wellen. Für den Weg zum Traualtar steht eine ganz besondere Kollektion bereit. Mode, Stil und Inspiration sind vereint im Frühling bei Ulla Popken!

Tolle Brautmode: Ein unvergesslicher Tag mit unvergleichlicher Mode. Dieses festliche Programm von Ulla Popken lässt die Braut erstrahlen und fließende Stoffe in edlen Farben die Herzen höher schlagen. Ein bodenlanges Brautkleid mit schwingendem Bahnenrock und tiefem V-Ausschnitt kombiniert mit dem Bolerojäckchen ist ein Traum in Offwhite. Auch Looks in Champagner und Natur-Melange werden den Bräutigam dahinschmelzen lassen, denn die Braut schreitet im Kleid im couturigen Volantdesign genauso anmutig wie in weicher Slinkyhose zu Shirttop mit funkelndem Strass und Perlmuttperlen. Auch darunter wird es heiß mit sexy Dessous in Offwhite.

Der Frühling wird ganz sanft mit Pastelltönen und umso kräftiger und strahlend mit knalligen Farben begrüßt und blickt dem Sommer 2013 entgegen. Feminine Töne wie Hibiskus und Rosa zeigen sich mit hellem Denim, wie Top zur Trendjeans. Florale Prints und weiche Farbverläufe machen den Look und die Lust auf den Sommer komplett.

Die aktuelle Kollektion ist ab sofort auch in der neuen Filialen von Ulla Popken am Kurfürstendamm 37 erhältlich. Bis kommenden Sonnabend, 9. März, gibt es hier 10 Prozent Eröffnungsrabatt. Jetzt neu: Es gibt auch Schuhe!

/
Autor:

PR-Redaktion aus Mitte

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

Kommentare sind deaktiviert.
Corona- Unternehmens-Ticker

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen