Polizei klärt Einbrüche auf

Charlottenburg. Ermittlungen der Kriminalpolizei führten in der Nacht zum 11. Juli zur Festnahme mehrerer Büroeinbrecher. Gegen 1.45 Uhr fasste sie einen 21-jährigen Mann und seine 20-jährige Begleiterin bei einem Büroeinbruch in der Uhlandstraße auf frischer Tat. Bei den Wohnungsdurchsuchungen, die auch drei weitere Verdächtige im Alter von 20, 22 und 30 Jahren betrafen, stellten die Polizisten Diebesgut und diverses Einbruchswerkzeug sicher. Durch den Ermittlungserfolg konnten mindestens 25 Einbrüche aufgeklärt werden, die von den fünf Verdächtigen begangen wurden.

Frank Wecker / FW
Autor:

Lokalredaktion aus Mitte

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.