Kunst

  • 14. August 2020 um 18:00
  • KOMPASS, Stadtteilzentrum
  • Berlin

Vernissage "Poesie - ins Bild gesetzt"

Das kulturelle Leben im Stadtteilzentrum Hellersdorf Süd im KOMPASS nimmt weiter Fahrt auf. Am 14.08.2020 ab 18:00 Uhr wird die Ausstellung „Poesie – ins Bild gesetzt“ mit einer feierlichen Vernissage eröffnet. Diesmal stehen die Künstler vor einer neuen Herausforderung. Es gilt die Poesie eines Bildes zu beschreiben oder Bilder zu poetischen Texten zu malen, zeichnen fotografieren und was es sonst noch für Möglichkeiten gibt. Dabei kann ein bekanntes Gedicht oder ein selbstgeschriebener Text...

Anzeige
  • 15. August 2020 um 13:00
  • Kunsthof Mattiesson
  • Schönefeld

Ausstellung ....... Hörst du, wie die Bäume sprechen? Gemälde von Mattiesson

Ausstellung vom 10. 05. – 15. 01. 2021 Finnisage Hörst du, wie die Bäume sprechen? Gemälde von Mattiesson "Grün ist meine Lieblingsfarbe, Blau aber auch und ein schönes Umbra sowieso!" So erklärt sich Mattiesson bei einem Besuch in ihrer Galerie. Ich bin in den erdigen Tönen zu Hause und schöpfe daraus meine Kunst - aus der Natur sowieso. Ich atme dort durch, fühle mich wohl. Nur habe ich etwas dagegen, wenn aus idiologischem Denken Bäume einfach abgeholzt werden, um neue...

  • 15. August 2020 um 19:00

Wieder Programm im Kulturhaus

Karlshorst. Das Kulturhaus Karlshorst startet in seinem großen Saal wieder mit Veranstaltungen. Im Haus an der Treskowallee 112 ist am 15. August um 19 Uhr die Veranstaltung „Kalleslam“ mit dem Moderator und Poetry Slammer Ortwin Bader-Iskraut zu erleben. Der Eintritt kostet fünf Euro. Am 21. August um 19 Uhr sind die Moderatorin Christine Dähn und der Musiker Thomas Natschinski mit ihrem Programm „Über sieben Brücken musst du geh’n“ zu Gast. Hierbei steht das 45-jährige Jubiläum der Rockband...

Anzeige
  • 16. August 2020 um 13:00
  • Kunsthof Mattiesson
  • Schönefeld

Ausstellung ....... Hörst du, wie die Bäume sprechen? Gemälde von Mattiesson

Ausstellung vom 10. 05. – 15. 01. 2021 Finnisage Hörst du, wie die Bäume sprechen? Gemälde von Mattiesson "Grün ist meine Lieblingsfarbe, Blau aber auch und ein schönes Umbra sowieso!" So erklärt sich Mattiesson bei einem Besuch in ihrer Galerie. Ich bin in den erdigen Tönen zu Hause und schöpfe daraus meine Kunst - aus der Natur sowieso. Ich atme dort durch, fühle mich wohl. Nur habe ich etwas dagegen, wenn aus idiologischem Denken Bäume einfach abgeholzt werden, um neue...

Anzeige
  • 18. August 2020 um 13:00
  • Kunsthof Mattiesson
  • Schönefeld

Ausstellung ....... Hörst du, wie die Bäume sprechen? Gemälde von Mattiesson

Ausstellung vom 10. 05. – 15. 01. 2021 Finnisage Hörst du, wie die Bäume sprechen? Gemälde von Mattiesson "Grün ist meine Lieblingsfarbe, Blau aber auch und ein schönes Umbra sowieso!" So erklärt sich Mattiesson bei einem Besuch in ihrer Galerie. Ich bin in den erdigen Tönen zu Hause und schöpfe daraus meine Kunst - aus der Natur sowieso. Ich atme dort durch, fühle mich wohl. Nur habe ich etwas dagegen, wenn aus idiologischem Denken Bäume einfach abgeholzt werden, um neue...

  • 18. August 2020 um 17:00

Realistische Ölgemälde

Heinersdorf. Eine neue Kunstausstellung eröffnet am Dienstag, 18. August, 17 Uhr, im Nachbarschaftshaus Alte Apotheke in der Romain-Rolland-Straße 112. Unter dem Motto „Realismus in Öl“ werden bis zum 20. Oktober Kunstwerke von Gernot Bostel gezeigt. Seit seiner Jugend beschäftigt sich der Künstler mit der Ölmalerei. Seine Faszination für realistische Bilder ging von den alten Meistern aus. So wie sie zu malen, das war sein Traum. Mit immer neuen Herausforderungen und unterschiedlichen Motiven...

Anzeige
  • 19. August 2020 um 13:00
  • Kunsthof Mattiesson
  • Schönefeld

Ausstellung ....... Hörst du, wie die Bäume sprechen? Gemälde von Mattiesson

Ausstellung vom 10. 05. – 15. 01. 2021 Finnisage Hörst du, wie die Bäume sprechen? Gemälde von Mattiesson "Grün ist meine Lieblingsfarbe, Blau aber auch und ein schönes Umbra sowieso!" So erklärt sich Mattiesson bei einem Besuch in ihrer Galerie. Ich bin in den erdigen Tönen zu Hause und schöpfe daraus meine Kunst - aus der Natur sowieso. Ich atme dort durch, fühle mich wohl. Nur habe ich etwas dagegen, wenn aus idiologischem Denken Bäume einfach abgeholzt werden, um neue...

  • 19. August 2020 um 16:00
  • Wuhlgarten
  • Berlin

Workshop zu Aquarell-Kunst

Biesdorf. Eine Ausstellung mit Aquarell-Malerei der künstlerisch-ökologische Arbeitsgruppe Formica ist derzeit in der Krankenhauskirche Wuhlgarten, Brebacher Weg 15, zu sehen. Sie trägt den Titel „Lebenswelten – bedroht und beliebt“ und zeigt Aquarelle von bedrohten Lebenswelten wie Meere, Böden und Wälder. Im Rahmen der Schau und unter der Leitung der Künstlerin Marita Czepa findet am Mittwoch, 19. August, von 16 bis 18 Uhr ein Workshop in Aquarell-Malerei statt. Dazu ist eine Anmeldung unter...

  • 21. August 2020 um 15:00

Malworkshop im Paula-Laden

Weißensee. Einen Malworkshop unter dem Motto „Frauen – Vielfalt – Kunst“ bietet der Frauenladen Paula in der Langhansstraße 141 am Freitag, 21. August, von 15 bis 17.30 Uhr allen an, die gern unter Anleitung malen möchten. In diesem Kurs können die Teilnehmerinnen unterschiedliche Maltechniken und -fertigkeiten erlernen und ihre eigenen Ideen künstlerisch umsetzen. Geleitet wird der Workshop von der Künstlerin Ria Siegert. Eine Anmeldung unter ¿96 06 37 61 oder frauenladen@gmx.net ist...

Anzeige
  • 22. August 2020 um 13:00
  • Kunsthof Mattiesson
  • Schönefeld

Ausstellung ....... Hörst du, wie die Bäume sprechen? Gemälde von Mattiesson

Ausstellung vom 10. 05. – 15. 01. 2021 Finnisage Hörst du, wie die Bäume sprechen? Gemälde von Mattiesson "Grün ist meine Lieblingsfarbe, Blau aber auch und ein schönes Umbra sowieso!" So erklärt sich Mattiesson bei einem Besuch in ihrer Galerie. Ich bin in den erdigen Tönen zu Hause und schöpfe daraus meine Kunst - aus der Natur sowieso. Ich atme dort durch, fühle mich wohl. Nur habe ich etwas dagegen, wenn aus idiologischem Denken Bäume einfach abgeholzt werden, um neue...

Anzeige
  • 22. August 2020 um 15:00

Ausflug ins Grüne - Temporäre, ortsbezogene Kunst der Gruppe dimension14

Auch in diesem Jahr lädt die regionale Künstlergruppe dimension14 (vormals: ArtEvent) zu ihrem temporären „Kunst-Ereignis“ südlich von Berlin ein, das alljährlich einen anderen Ort im Postleitzahl-bereich 14 in das Zentrum der Betrachtung und Reflexion rückt. Die inzwischen 20. Ausstellung die-ser Art befasst sich unter dem Titel Ausflug ins Grüne mit der schon lange leer stehenden Wald-schänke in Stahnsdorf. Ab Sonnabend, 22. August ist das Ergebnis der künstlerischen Auseinandersetzung...

  • 23. August 2020 um 12:00
  • Freiheit 15
  • Berlin

Kunst erzeugen und bestaunen mit Köpenicker Kunstgemeinschaft „555° art“

Köpenick. Die Köpenicker Kunstgemeinschaft „555° art“ lädt auch dieses Jahr wieder zum „MontmARTre – Kunst in der Freiheit“ ein. Im denkmalgeschützten grünen Hof, Freiheit 15, mit Biergarten direkt an der Spree besteht am 23. August von 12 bis 16 Uhr die Möglichkeit, Künstlern beim Arbeiten über die Schulter zu schauen oder selbst kreativ zu werden. „Es werden Seifenblasen in den Himmel steigen, Bommelfische gebastelt, und es wird am Grammophon gekurbelt. Künstler aller Genres sind herzlich...

Anzeige
  • 23. August 2020 um 13:00
  • Kunsthof Mattiesson
  • Schönefeld

Ausstellung ....... Hörst du, wie die Bäume sprechen? Gemälde von Mattiesson

Ausstellung vom 10. 05. – 15. 01. 2021 Finnisage Hörst du, wie die Bäume sprechen? Gemälde von Mattiesson "Grün ist meine Lieblingsfarbe, Blau aber auch und ein schönes Umbra sowieso!" So erklärt sich Mattiesson bei einem Besuch in ihrer Galerie. Ich bin in den erdigen Tönen zu Hause und schöpfe daraus meine Kunst - aus der Natur sowieso. Ich atme dort durch, fühle mich wohl. Nur habe ich etwas dagegen, wenn aus idiologischem Denken Bäume einfach abgeholzt werden, um neue...

Anzeige
  • 23. August 2020 um 15:00

Ausflug ins Grüne - Temporäre, ortsbezogene Kunst der Gruppe dimension14

Auch in diesem Jahr lädt die regionale Künstlergruppe dimension14 (vormals: ArtEvent) zu ihrem temporären „Kunst-Ereignis“ südlich von Berlin ein, das alljährlich einen anderen Ort im Postleitzahl-bereich 14 in das Zentrum der Betrachtung und Reflexion rückt. Die inzwischen 20. Ausstellung die-ser Art befasst sich unter dem Titel Ausflug ins Grüne mit der schon lange leer stehenden Wald-schänke in Stahnsdorf. Ab Sonnabend, 22. August ist das Ergebnis der künstlerischen Auseinandersetzung...

Anzeige
  • 25. August 2020 um 13:00
  • Kunsthof Mattiesson
  • Schönefeld

Ausstellung ....... Hörst du, wie die Bäume sprechen? Gemälde von Mattiesson

Ausstellung vom 10. 05. – 15. 01. 2021 Finnisage Hörst du, wie die Bäume sprechen? Gemälde von Mattiesson "Grün ist meine Lieblingsfarbe, Blau aber auch und ein schönes Umbra sowieso!" So erklärt sich Mattiesson bei einem Besuch in ihrer Galerie. Ich bin in den erdigen Tönen zu Hause und schöpfe daraus meine Kunst - aus der Natur sowieso. Ich atme dort durch, fühle mich wohl. Nur habe ich etwas dagegen, wenn aus idiologischem Denken Bäume einfach abgeholzt werden, um neue...

Anzeige
  • 26. August 2020 um 13:00
  • Kunsthof Mattiesson
  • Schönefeld

Ausstellung ....... Hörst du, wie die Bäume sprechen? Gemälde von Mattiesson

Ausstellung vom 10. 05. – 15. 01. 2021 Finnisage Hörst du, wie die Bäume sprechen? Gemälde von Mattiesson "Grün ist meine Lieblingsfarbe, Blau aber auch und ein schönes Umbra sowieso!" So erklärt sich Mattiesson bei einem Besuch in ihrer Galerie. Ich bin in den erdigen Tönen zu Hause und schöpfe daraus meine Kunst - aus der Natur sowieso. Ich atme dort durch, fühle mich wohl. Nur habe ich etwas dagegen, wenn aus idiologischem Denken Bäume einfach abgeholzt werden, um neue...

  • 27. August 2020 um 19:00

Krimilesung wird wiederholt

Köpenick. Nachdem bei seiner vergangenen Lesung alle Plätze schnell belegt waren, hat sich Ernst Michael Schwarz zu einer Wiederholung entschieden. Der Autor liest deshalb am 27. August, 19 Uhr, erneut aus seinem Krimi „Der Tote im Luisenhain“ vor. Wer im Altstadtcafé Cöpenick, Alt-Köpenick 16, dabei sein möchte, meldet sich unter info@altstadtcafé.de oder 65 47 40 69 an. PH

Anzeige
  • 29. August 2020 um 13:00
  • Kunsthof Mattiesson
  • Schönefeld

Ausstellung ....... Hörst du, wie die Bäume sprechen? Gemälde von Mattiesson

Ausstellung vom 10. 05. – 15. 01. 2021 Finnisage Hörst du, wie die Bäume sprechen? Gemälde von Mattiesson "Grün ist meine Lieblingsfarbe, Blau aber auch und ein schönes Umbra sowieso!" So erklärt sich Mattiesson bei einem Besuch in ihrer Galerie. Ich bin in den erdigen Tönen zu Hause und schöpfe daraus meine Kunst - aus der Natur sowieso. Ich atme dort durch, fühle mich wohl. Nur habe ich etwas dagegen, wenn aus idiologischem Denken Bäume einfach abgeholzt werden, um neue...

Anzeige
  • 29. August 2020 um 15:00

Ausflug ins Grüne - Temporäre, ortsbezogene Kunst der Gruppe dimension14

Auch in diesem Jahr lädt die regionale Künstlergruppe dimension14 (vormals: ArtEvent) zu ihrem temporären „Kunst-Ereignis“ südlich von Berlin ein, das alljährlich einen anderen Ort im Postleitzahl-bereich 14 in das Zentrum der Betrachtung und Reflexion rückt. Die inzwischen 20. Ausstellung die-ser Art befasst sich unter dem Titel Ausflug ins Grüne mit der schon lange leer stehenden Wald-schänke in Stahnsdorf. Ab Sonnabend, 22. August ist das Ergebnis der künstlerischen Auseinandersetzung...

Anzeige
  • 30. August 2020 um 13:00
  • Kunsthof Mattiesson
  • Schönefeld

Ausstellung ....... Hörst du, wie die Bäume sprechen? Gemälde von Mattiesson

Ausstellung vom 10. 05. – 15. 01. 2021 Finnisage Hörst du, wie die Bäume sprechen? Gemälde von Mattiesson "Grün ist meine Lieblingsfarbe, Blau aber auch und ein schönes Umbra sowieso!" So erklärt sich Mattiesson bei einem Besuch in ihrer Galerie. Ich bin in den erdigen Tönen zu Hause und schöpfe daraus meine Kunst - aus der Natur sowieso. Ich atme dort durch, fühle mich wohl. Nur habe ich etwas dagegen, wenn aus idiologischem Denken Bäume einfach abgeholzt werden, um neue...

Anzeige
  • 30. August 2020 um 15:00

Ausflug ins Grüne - Temporäre, ortsbezogene Kunst der Gruppe dimension14

Auch in diesem Jahr lädt die regionale Künstlergruppe dimension14 (vormals: ArtEvent) zu ihrem temporären „Kunst-Ereignis“ südlich von Berlin ein, das alljährlich einen anderen Ort im Postleitzahl-bereich 14 in das Zentrum der Betrachtung und Reflexion rückt. Die inzwischen 20. Ausstellung die-ser Art befasst sich unter dem Titel Ausflug ins Grüne mit der schon lange leer stehenden Wald-schänke in Stahnsdorf. Ab Sonnabend, 22. August ist das Ergebnis der künstlerischen Auseinandersetzung...

Anzeige
  • 1. September 2020 um 13:00
  • Kunsthof Mattiesson
  • Schönefeld

Ausstellung ....... Hörst du, wie die Bäume sprechen? Gemälde von Mattiesson

Ausstellung vom 10. 05. – 15. 01. 2021 Finnisage Hörst du, wie die Bäume sprechen? Gemälde von Mattiesson "Grün ist meine Lieblingsfarbe, Blau aber auch und ein schönes Umbra sowieso!" So erklärt sich Mattiesson bei einem Besuch in ihrer Galerie. Ich bin in den erdigen Tönen zu Hause und schöpfe daraus meine Kunst - aus der Natur sowieso. Ich atme dort durch, fühle mich wohl. Nur habe ich etwas dagegen, wenn aus idiologischem Denken Bäume einfach abgeholzt werden, um neue...

Anzeige
  • 2. September 2020 um 13:00
  • Kunsthof Mattiesson
  • Schönefeld

Ausstellung ....... Hörst du, wie die Bäume sprechen? Gemälde von Mattiesson

Ausstellung vom 10. 05. – 15. 01. 2021 Finnisage Hörst du, wie die Bäume sprechen? Gemälde von Mattiesson "Grün ist meine Lieblingsfarbe, Blau aber auch und ein schönes Umbra sowieso!" So erklärt sich Mattiesson bei einem Besuch in ihrer Galerie. Ich bin in den erdigen Tönen zu Hause und schöpfe daraus meine Kunst - aus der Natur sowieso. Ich atme dort durch, fühle mich wohl. Nur habe ich etwas dagegen, wenn aus idiologischem Denken Bäume einfach abgeholzt werden, um neue...

Anzeige
  • 5. September 2020 um 13:00
  • Kunsthof Mattiesson
  • Schönefeld

Ausstellung ....... Hörst du, wie die Bäume sprechen? Gemälde von Mattiesson

Ausstellung vom 10. 05. – 15. 01. 2021 Finnisage Hörst du, wie die Bäume sprechen? Gemälde von Mattiesson "Grün ist meine Lieblingsfarbe, Blau aber auch und ein schönes Umbra sowieso!" So erklärt sich Mattiesson bei einem Besuch in ihrer Galerie. Ich bin in den erdigen Tönen zu Hause und schöpfe daraus meine Kunst - aus der Natur sowieso. Ich atme dort durch, fühle mich wohl. Nur habe ich etwas dagegen, wenn aus idiologischem Denken Bäume einfach abgeholzt werden, um neue...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.