Anzeige
  • 22. Mai 2017, 11:01 Uhr
  • 0× gelesen
  • 0

Wildkräuterführung

27. Mai 2017 um 13:00
Essbarer Garten Kladow, Berlin, Berlin-Kladow

"Wie kann ich essbare und giftige Pflanzen sicher auseinander halten?“

Um diese Frage zu beantworten, werden wir uns die Wildkräuter ganz genau anschauen, den typischen Geruch und Geschmack probieren. Es reicht oft nicht, sich nur die Blüten oder nur die Blätter einer Pflanze anzuschauen.
Wie fühlt sich der Stängel an? Ist er rau oder glatt? Hat er Kanten oder ist er ganz rund, vielleicht auf einer Seite eingekerbt? Ist er fest oder bricht er leicht? Dies sei nur ein kurzes Beispiel dessen, was man alles zu Hilfe nehmen kann, um eine Pflanze eindeutig zu identifizieren.

Am Ende der Führung gibt es eine leckere, reichhaltige Kostprobe.

Bitte melden Sie sich per Mail gaertnerin(at)essbarer-garten-kladow.de oder Telefon 0179 9770 146 an. Kosten: 15,- pro Person, Kinder unter 6 Jahren frei, ab 6 Jahren 7,- Euro

Autor: Katja Gurkasch
aus Kladow
Anzeige