Anzeige
Ort der Veranstaltung: Schöneberg Kategorie: Wissen
Startdatum
Enddatum
Zurücksetzen

Wissen in Schöneberg

  • 23. September 2018 um 11:00
  • Alter St.-Matthäus-Kirchhof
  • Berlin

Germania und die Kirchhöfe

Schöneberg. Die Zwölf-Apostel-Kirchhöfe, der Südwestkirchhof Stahnsdorf und der Verein Berliner Unterwelten laden am 23. September ein zu einer Spurensuche nach der einst von den Nazis geplanten „Reichshauptstadt Germania“ auf dem Alten St. Matthäus- und dem Neuen Zwölf-Apostel-Kirchhof sowie auf dem Südwestkirchhof Stahnsdorf. Der Alte St.-Matthäus Kirchhof sollte weichen. Gräber wurden nach Stahnsdorf umgebettet. Wandgräber und ganze Mausoleen in Schöneberg abgebaut, mit der Bahn nach...

  • 23. September 2018 um 14:00
  • S Berlin Julius-Leber-Brücke
  • Berlin

Spuren der Menschenrechte

Schöneberg. Im Rahmen der Bezirkstouren begibt sich Martin Forberg am 23. September auf eine Erkundung durch den kleinen Kiez der „Roten Insel“. Anlass ist das 70. Jubiläum der „Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte“ in diesem Jahr. Der Historiker, Soziologe und Ethnologe Forberg will die Menschenrechte anhand konkreter Orte vorstellen. Treffpunkt ist um 14 Uhr am Fahrradständer am S-Bahnhof Julius-Leber-Brücke beim Café „Ess eins“. Die Teilnahme ist kostenlos. KEN

  • 8. November 2018 um 10:00
  • Nachbarschafts-und Familienzentrum Kurmark
  • Berlin

Erste Hilfe am Kind

Notfallkurs für (Groß)Eltern, inkl. Notfallskript. Babys/Kleinkinder mit Begleitung können nach Absprache mitgebracht werden. Kursleitung: Tara Rödel, Krankenschwester Kosten: 35 (25) € pro Person oder mit Familiengutschein Kontakt: Tel: 25 79 75 38 Mail: kurmark@pfh-berlin.de Verkehrsverbindungen: Nollendorfplatz/Bülowstraße Bus: M 19/M48/M 85/187/106 U-Bahn: 1/2/3/4

Anzeige