Falsche Spendensammler

Friedrichshain-Kreuzberg. Derzeit sind in Berlin mehrere Personen unterwegs, die angeblich im Auftrag der Volkssolidarität um Spenden bitten. Die Frauen und Männer haben gefälschte Mitgliederausweise und Sammellisten bei sich und gehen sowohl von Tür zu Tür, als auch in Senioreneinrichtungen. Die Volkssolidarität warnt davor, diesen Menschen Geld zu geben. Sie verweist darauf, dass ihre Spendenaktion nur im März und April stattfindet. tf

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen