Schüsse im Hinterhof

Friedrichshain. Ein Zeuge hatte am 21. März gegen 18 Uhr beobachtet, wie ein Mann aus dem Fenster eines Hauses an der Boxhagener Straße mehrmals in Richtung der im Hof stehenden Mülltonnen geschossen hatte. Alarmierte Polizisten sperrten zunächst den Innenbereich und die Durchfahrt, ehe ein Spezialeinsatzkommando die Wohnungstür gewaltsam öffnete. In der Wohnung trafen sie auf einen 23-Jährigen und stellten eine Schreckschusspistole sicher. Wenig später erschien ein 20 Jahre alter Bekannter und gab an, dass die Waffe ihm gehöre. Sie wurde ebenso beschlagnahmt wie mehrere Dosen unversteuerten Tabaks sowie originalverpackte Parfümflaschen, die sich in der Wohnung ebenfalls fanden. Es wurden Anzeigen wegen Verdachts auf Verstoß gegen das Waffen- und Tabaksteuergesetz sowie Verdachts einer Straftat eingeleitet. Die beiden Männer wurden nach den polizeilichen Maßnahmen zunächst entlassen. tf

Autor:

Thomas Frey aus Friedrichshain

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

13 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen