RTL2-Star verunglückt
Berliner Arche trauert um Ingo Kantorek (†44) und seine Frau (†48)

Ingo Kantorek (44) war am Vorabend von RTL2 in "Köln 50667" beliebt und in der Arche der Held vieler Kinder. Der Schauspieler verunglückte am gestrigen Freitag mit seiner Ehefrau tödlich.
2Bilder
  • Ingo Kantorek (44) war am Vorabend von RTL2 in "Köln 50667" beliebt und in der Arche der Held vieler Kinder. Der Schauspieler verunglückte am gestrigen Freitag mit seiner Ehefrau tödlich.
  • Foto: "die Arche" / Instagram
  • hochgeladen von Marcel Adler

BERLIN / KÖLN - Ingo Kantorek von RTL2 "Köln 50667" starb gestern auf der Heimfahrt vom Urlaub in Italien bei einem Autounfall; seine Frau Suzana erlag wenig später ihren Verletzungen. Pastor Bernd Siggelkow, Gründer der Berliner Arche, trauert und erinnert emotional an Ingos Einsatz für Kinder.

"Wir trauern um einen unermüdlichen Kämpfer und Menschen, dem insbesondere das Wohl der Kinder sehr am Herzen lag", schrieb Pastor Bernd Siggelkow, Gründer der Arche in Berlin. "Ingo war immer interessiert an den Arche-Kindern, hat sich überall eingesetzt, um Geld zu sammeln und den Bedürftigen eine Stimme zu geben." Der Pastor betonte, dass man nicht nur einen coolen Schauspieler, sondern auch einen engagierten Menschen mit großem Herzen verloren habe. "Auch seine Frau Suzana stand bei all seinem Einsatz immer hinter ihm. Der Tod beider ist ein großer Verlust für uns alle."

Knapp 1,2 Million für Berliner Arche

Ingo Kantorek war seit Beginn bei der erfolgreichen RTL2-Serie "Köln 50667" dabei und spielte von 2013 bis zu seinem Tod die Rolle des Alexander "Alex" Kowalski. Zuletzt bekam Ingo sogar ein Tattoo-Format beim Haussender RTL2. Kantorek und die Stiftung RTL waren der Berliner Arche besonders verbunden. Das RTL-Kinderhaus Arche in Berlin Friedrichshain steht in der Mühsamstraße. RTL "Wir helfen Kinder" spendete vor drei Jahren 1.178.000 Euro für das besagte Haus. Ingo Kantorek war bis zu seinem Tod Botschafter der Arche und engagierte sich nach den Dreharbeiten außerdem in Kinder-Hospize. 

Unfallhergang laut Polizei:

Ingo und Suzana Kantorek starben am Morgen des 16. August 2019 auf der A8 zwischen dem Autobahnkreuz Stuttgart und der Anschlussstelle Leonberg-Ost an einem Rastplatz. Laut Polizei habe Suzana, die am Steuer saß, beim Einfahren auf den Parkplatz aus bisher ungeklärten Gründen die Kontrolle über das Fahrzeug verloren und war ins Schleudern geraten. Das Auto raste ungebremst in einen parkenden Lastwagen. Ingo Kantorek erlag noch am Unfallort seinen schweren Verletzungen. Suzana Kantorek verstarb kurz danach im Krankenhaus. Beide hinterlassen Denis, den Sohn von Suzana.

Ingo Kantorek (44) war am Vorabend von RTL2 in "Köln 50667" beliebt und in der Arche der Held vieler Kinder. Der Schauspieler verunglückte am gestrigen Freitag mit seiner Ehefrau tödlich.
Sechs Jahre war er das bekannte Gesicht von RTL2: Schauspieler Ingo Kantorek starb mit seiner Frau bei einem schweren Autounfall am 16. August 2019.
Autor:

Marcel Adler aus Friedrichshain

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.