Bildungsfest im Badstraßenkiez: Schulen, Kitas und andere

Am 14. September findet im Badstraßenkiez das erste Bildungsfest statt. Unter dem Motto „Hier steckt Bildung drin“ sollen die „Potenziale des Bildungsstandortes Badstraßenkiez sichtbar gemacht werden“ heißt es von den Veranstaltern.

Von 13.30 bis 17.30 Uhr präsentieren sich vor und in der der Willy-Brandt-Oberschule in der Grüntaler Straße 5 Schulen, Kitas und außerschulischen Einrichtungen. Das Fest ist eine Initiative des Netzwerks Kiezbildung, das 2017 im Quartiersmanagementgebiet Badstraße ins Leben gerufen wurde. Ziel ist es, „den Austausch der Bildungseinrichtungen im Quartier anzuregen, um mit und voneinander zu lernen und die Herausforderungen gemeinsam zu bewältigen“, heißt es. Mit der Organisation des Bildungsfestes und der Kiezbildungsoffensive wurde der Verein Stadtgeschichten beauftragt. Die Finanzierung übernehmen das Quartiersmanagement und das Bezirksamt.

Das Fest wird von Bürgermeister Stephan von Dassel (Grüne) und Schulstadtrat Carsten Spallek (CDU) eröffnet. Es gibt ein vielfältiges Bühnenprogramm; zum Beispiel mit Auftritten vom Kindergartenchor und Schülerbands. Auch Theateraktionen sind geplant. Auf einem Parcours mit Infoständen gibt es viele Aktionen wie Kinderschminken, Quiz, Experimente oder Bastelstationen.

Wer noch etwas zum Bühnenprogramm oder sonst irgendwie zum ersten Bildungsfest beitragen möchte, kann sich direkt an das Quartiersmanagement in der Bellermannstraße 81 oder per E-Mail an qm-badstrasse@list-gmbh.de wenden. Ideen und Anregungen nimmt auch der Verein Stadtgeschichten unter E-Mail: post@buero-stadtgeschichten.de entgegen.

Autor:

Dirk Jericho aus Mitte

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.