Anzeige

Das Theater- und Tanzensemble T&T führt „Die Schneekönigin“ auf

Wo: Kulturforum Hellersdorf, Carola-Neher-Straße 1, 12619 Berlin auf Karte anzeigen
Das Theater- und Tanzensemble T&T bringt in diesem Jahr eine Geschichte um die Schneekönigin zur Aufführung.
Das Theater- und Tanzensemble T&T bringt in diesem Jahr eine Geschichte um die Schneekönigin zur Aufführung. (Foto: Wilhelm)

Das Theater- und Tanzensemble T&T lädt wieder zum russischen Weihnachtsfest in das Kulturforum ein. Im Rahmen einer Märchenaufführung verbreitet es Spaß und verteilt kleine Geschenke.

Die Veranstaltungen im Kulturforum, Carola-Neher-Straße 1, stimmen Kinder, Eltern und Großeltern auf das Weihnachtsfest und den Jahreswechsel ein. Die vier ersten Veranstaltungen finden am Sonnabend und Sonntag, 16. und 17. Dezember, jeweils um 11 und 14 Uhr statt.

Natürlich werden auch wieder Väterchen Frost und seine Enkeltochter Snegurotschka dabei sein. Natalija Sudnikovic, Regisseurin und künstlerische Leiterin des Ensembles T&T, hat das Andersen-Märchen „Die Schneekönigin“ neu interpretiert und mit kleinen und großen Darstellern des Ensembles inszeniert. Dazu gibt es zauberhafte Musik und fantastische Kostüme. Während der gesamten Veranstaltung wird russisch gesprochen.

Das Jolkafest ist das wichtigste Fest für viele Kinder in Russland und anderen Nachfolgestaaten der früheren Sowjetunion. Es ist heute eine Mischung aus Weihnachten, Silvester und Fasching.

Weitere Veranstaltungen sind am Donnerstag, 28. Dezember, um 14 und 17 Uhr sowie am Sonnabend, 6. Januar, um 12 Uhr. Der Eintritt beträgt für Kinder zehn Euro (inklusive Geschenk) und für Erwachsene sechs Euro.

Kartenvorverkauf und weitere Information per E-Mai an kulturforum@kulturring.orgsowie unter 561 11 53 (deutsch) und 564 60 21 (russisch).
Das Theater- und Tanzensemble T&T bringt in diesem Jahr eine Geschichte um die Schneekönigin zur Aufführung.
Väterchen Frost wird von Ensemble-Leiterin Natalija Sudnikovic (rechts) zum Jolka-Fest empfangen.
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt