Frauen gegen Gewalt schützen

Hellersdorf. Der Gleichstellungsausschuss der Bezirksverordnetenversammlung (BVV) will mehr Schutzmöglichkeiten für Frauen im Bezirk schaffen. In einem in die BVV eingebrachten Antrag fordert er das Bezirksamt auf, sich dafür beim Senat einzusetzen, dass für den Frauenverein Matilde eine weitere Zufluchstwohnung für von häuslicher Gewalt bedrohte Frauen im Bezirk angemietet wird. Das gleichnamige Frauenzentrum, Stollberger Straße 55, verfügt gegenwärtig über nur zwei Zufluchtswohnungen. Damit kann es nach Einschätzung des Ausschusses dem gestiegenen Bedarf an solchen Unterkünften nicht gerecht werden. hari

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen