Frauenzentrum Matilde

Beiträge zum Thema Frauenzentrum Matilde

Soziales

Frauenzentrum öffnet wieder

Hellersdorf. Das Frauenzentrum Matilde, Stollberger Straße 55, eröffnet wieder am Montag, 8. Juni. Kurse, Veranstaltungen und Gruppentreffen finden zunächst mit einer maximalen Teilnehmerzahl von fünf Personen statt. Kursteilnehmerinnen werden von den Kursleiterinnen über den Neustart und dessen Bedingungen informiert. Es wird gebeten, im Hause den Mindestabstand von 1,5 Metern und einen Mund-Nasen-Schutz zu tragen sowie zu Beginn des Besuchs in der Einrichtung die Hände zu desinfizieren. Mehr...

  • Hellersdorf
  • 05.06.20
  • 52× gelesen
Soziales

Frauenzentrum Matilde berät weiter

Hellersdorf. Das Frauenzentrum Matilde, Stollberger Straße 55, bietet weiter eine psychologische Beratung an und berät in Rechtsfragen. Frauen können sich auch an das Zentrum wenden, wenn sie eine Zufluchtswohnung benötigen. Bei häuslicher Gewalt können Frauen unter Telefon 01573/487 30 96 direkt mit einer Beraterin sprechen. Die Beratungsstelle ist derzeit Mo-Do von 9.30 bis 16 Uhr unter Telefon 56 40 02 29 und per E-Mail an beratung@matilde-ev.de zu erreichen. Außerhalb der genannten Zeiten...

  • Hellersdorf
  • 01.05.20
  • 65× gelesen
Soziales

Frauenzentrum geschlossen

Hellersdorf. Das Frauenzentrum und die Beratungsstelle des Vereins Matilde, Stollberger Straße 55, bleiben vorerst bis Freitag, 17. April, geschlossen. Die Beratungsstelle und die Beraterinnen sind derzeit nur telefinisch und per E-Mail von Mo bis Do von 9.30 bis 16 Uhr unter Telefon 56 40 02 29 und per E-Mail an beratung@matilde-ev.de zu erreichen. hari

  • Hellersdorf
  • 03.04.20
  • 23× gelesen
Soziales
Das Frauenzentrum Matilde an der Stollberger Straße ist einer der wichtigsten Anlaufpunkte für Frauen im Bezirk.
3 Bilder

Trägerverein Matilde wird 30 Jahre alt und ist wichtiger denn je
Das Frauenzentrum als Anlaufpunkt im Kiez

Das Frauenzentrum Matilde kann auf 30 Jahren seiner Existenz zurückblicken. In den Jahren ist es zu einem wichtigen Treffpunkt für Frauen geworden. Es hilft nicht nur, Frauen vor Gewalt zu schützen. Es ist auch einer der Akteure im Bezirk für Frauenrechte. Der Trägerverein Matilde sieht seine Arbeit in einem weit gefassten Ansatz. In das Frauenzentrum können Frauen kommen, die Probleme beispielsweise mit Gewalt in ihrer Partnerschaft haben. „Hier können sich aber auch Frauen einfach...

  • Hellersdorf
  • 22.03.20
  • 187× gelesen
Soziales

Frauen gegen Gewalt schützen

Hellersdorf. Der Gleichstellungsausschuss der Bezirksverordnetenversammlung (BVV) will mehr Schutzmöglichkeiten für Frauen im Bezirk schaffen. In einem in die BVV eingebrachten Antrag fordert er das Bezirksamt auf, sich dafür beim Senat einzusetzen, dass für den Frauenverein Matilde eine weitere Zufluchstwohnung für von häuslicher Gewalt bedrohte Frauen im Bezirk angemietet wird. Das gleichnamige Frauenzentrum, Stollberger Straße 55, verfügt gegenwärtig über nur zwei Zufluchtswohnungen. Damit...

  • Hellersdorf
  • 05.03.19
  • 40× gelesen
Soziales

Volles Programm bei Matilde

Hellersdorf. Das Frauenzentrum Matilde, Stollberger Straße 55, beginnt am Montag, 8. Januar, das neue Jahr mit einem vollgepackten Tagesprogramm. Von 10 bis 11.30 Uhr gibt es Computertraining, von 14 bis 16 Uhr einen Kurs zum Kreativen Gestalten und von 17 bis 18 Uhr Gesundheitsberatung durch eine Heilpraktikerin. Fitness mit Aerobic steht ab 17 Uhr auf dem Programm und Entspannungsübungen ab 18 Uhr. Für die Teilnahme an den Veranstaltungen gelten unterschiedlich Preise. Mehr Infos unter...

  • Hellersdorf
  • 01.01.19
  • 14× gelesen
Soziales
Die Ausstellung zeigt, was Frauen bei Gewalt in der Familie am meisten brauchen: eigene Kraft und Aufmerksamkeit.

Frauenzentrum Matilde zeigt Schau über Wünsche von geschlagenen Frauen

Hellersdorf. Die Gesellschaft ist aufmerksamer geworden, was die Gewalt an Frauen betrifft. Außerdem trauen sich immer mehr betroffene Frauen, gegen ihre Peiniger aufzubegehren."Gewalt ist keine Lösung" ist der Titel einer Ausstellung im Frauenzentrum Matilde. Sie wurde am internationalen Tag "Nein zur Gewalt an Frauen" am 25. November eröffnet. Texte und Bilder wurden von Frauen zusammengestellt, die auf der Flucht vor ihren gewalttätigen Männern Kontakt zum Frauenzentrum aufnahmen. Leonne B....

  • Marzahn
  • 27.11.14
  • 83× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.