Interessante Lernorte im Bezirk

Treptow-Köpenick. Die außerunterrichtlichen Lernorte im Südosten gibt es jetzt auf einen Blick in einer handlichen Broschüre im Postkartenformat. Diese richtet sich auf rund 35 Seiten an alle, die über Schulhof und Schulunterricht hinaus Wissen vermitteln möchten. Adressaten sind Lehrer Erzieher oder auch engagierte Eltern. Geboten werden neben Adressen und Kontaktmöglichkeiten auch kurze Beschreibungen der folgenden Einrichtungen: Volkshochschule; Kultur und Museen; Joseph-Schmidt-Musikschule; Jugendkunstschule; Jugendverkehrsschule; Gartenarbeitsschule; Freilandlabor Kaniswall; Bibliotheken; freie Träger der Kulturarbeit in den Ortsteilen: Die Broschüre ist kostenfrei im Büro der Schulstadträtin in der Joseph-Schmidt-Musikschule, Hans-Schmidt-Straße 6/8 in Adlershof erhältlich und kann von den Internetseiten der Ämter für Weiterbildung und Kultur sowie des Schul- und Sportamts heruntergeladen werden. Rückfragen unter Telefon 902 97 42 71. sim

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen