Kiezfest in der Köpenicker Altstadt
Feste feiern am Katzengraben

Im Katzengraben n der Köpenicker Altstadt wurde schon immer gern gefeiert, zu DDR-Zeiten sogar leicht subversiv und halb illegal. Heute laden die in der Köpenicker Altstadt ansässigen Künstler nicht nur Fans, Freunde und Verwandte ein, sondern sogar den Bürgermeister und den Hauptmann von Köpenick.
Das „Katzengrabenfest“ findet am 31. August von 11 bis 22 Uhr rund um die Straße Katzengraben statt. Der Eintritt ist frei, Besucher können sich auf Straßentheater, Buchlesungen, Musik und noch viel mehr freuen. Maler, Grafiker, Textilgestalter und Kunsthandwerker zeigen Proben ihres Könnens und bieten eine Auswahl ihrer Erzeugnisse feil.

Autor:

Ralf Drescher aus Lichtenberg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.