Runder Tisch arbeitet ein Jahr

Corona- Unternehmens-Ticker

Köpenick. Den Runden Tisch im Allende-Viertel gibt es jetzt seit einem Jahr. Er wurde ins Leben gerufen, um Bürger, Vereine und Initiativen mit Vertretern aus Politik und Verwaltung zu vernetzen. Es gab seit Mai 2018 bereits zehn Treffen, unter anderem zu Themen wie Flüchtlingsunterkunft an der Salvador-Allende-Straße, Polizeiarbeit, Wohnen und Stadtplanung. Wer sich beteiligen möchte: Kontakt bitte unter info@ruti-allende-viertel.de. RD

Autor:

Ralf Drescher aus Lichtenberg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

9 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen