Sprachförderung für Flüchtlingskinder

Köpenick. Die Kunstfabrik Köpenick bietet im Programm „Fit für die Schule“ eine Sprachförderung für die Kinder von Flüchtlingen im Alter von sechs bis elf Jahren an. Es geht um Vermittlung und Erweiterung der sprachlichen Fähigkeiten im Rahmen der theaterpädagogischen Arbeit. In einer Gruppe mit maximal 15 Kindern gibt es gemeinsames Theaterspiel, Einführung in Ton- und Lichttechnik und die Maskenbildnerei. Start ist am 11. Februar um 14 Uhr, der Kurs wird an drei Tagen der Woche angeboten, die Teilnahme ist kostenfrei. Veranstaltungsort ist der Kietz Klub Köpenick, Köpenzeile 117. Informationen und Anmeldung unter kunstfabrik@web.de oder Telefon 65 01 62 30. RD

Autor:

Ralf Drescher aus Lichtenberg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.