Sperrung bei der Tram
Bauarbeiten in der Bahnhofstraße

Zu unseren Meldungen zum Thema Sperrung der Straßenbahn in der Seelenbinderstraße hat es zahlreiche Leseranrufe gegeben.

Auf erneute Nachfrage bei der BVG kam jetzt heraus, dass die Trasse nach Friedrichshagen nach Beendigung der Arbeiten der Wasserbetriebe ab Anfang März wieder frei ist. Straßenbahnverkehr wird es dort bis Anfang Juni trotzdem nicht geben, da die Trasse von geplanten Bauarbeiten der BVG in der nahen Bahnhofstraße betroffen ist. Dort werden voraussichtlich bis zum 2. Juni Gleise erneuert und zwei Haltestellen barrierefrei umgebaut. Deshalb werden die Tramlinie 60 nach Alt-Schmöckwitz und die Linien 61, 62 und 63 in die Köpenicker Altstadt geführt, da dort eine Kehrmöglichkeit über die Kurve an der Laurentiuskirche besteht. Für die betroffenen Linien fahren Ersatzbusse – für die 60 von der Haltestelle Lindenstraße/Bahnhofstraße, für die Linien 61, 62, 63 und 68 ab Köpenicker Altstadt/Freiheit. Informationen auch unter www.bvg.de.

Autor:

Ralf Drescher aus Lichtenberg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.