Geldautomat gesprengt

Kreuzberg.Am Morgen des 7. Juli haben Unbekannte in Kreuzberg erneut einen Geldautomaten gesprengt. Die Täter brachen gegen 6.50 Uhr in den verschlossenen Vorraum einer Bank in der Muskauer Straße ein und brachten dann den Automaten zur Explosion. An das Geld kamen sie aber nicht und mussten ohne Beute flüchten. Zeugen beobachteten mehrere Personen, die in ein Auto stiegen und Richtung Mariannenplatz davonfuhren. Durch die Sprengung wurde auch der Vorraum erheblich beschädigt.

Thomas Frey / tf
Autor:

Thomas Frey aus Friedrichshain

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.