"Kantine Kreuzberg"

Corona- Unternehmens-Ticker

Die "KANTINE Kreuzberg" ist ein gemeinnütziges Projekt des Vereins KMA im "Intihaus" und non-profit, das heißt mit den Einnahmen werden die Kosten für den Einkauf und Unterhalt gedeckt. Seit vielen Jahren wird in den durch die Kreuzberger Musikalische Aktion e.V. (KMA) betriebenen Kinder- und Jugendeinrichtungen gemeinsam mit Kindern und Jugendlichen und für Kinder und Jugendliche gekocht und vor allem zusammen an einem Tisch gegessen. Die Idee, den Mittagstisch im Intihaus auch den Anwohnern und im Viertel arbeitenden Menschen zu öffnen, konnte nach längerer Planung und finanziellen Investitionen der KMA nun umgesetzt werden, wobei nachhaltig, gesund und lecker gekocht wird.

"Kantine Kreuzberg" im Intihaus der KMA e.V., Friedrichstraße 1, 252 95-164; Frühstück: Di-Do 9.30-10.30 Uhr, Mittagstisch: Mo-Fr 12-14.30 Uhr

Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.
PR-Redaktion / P.R.
Autor:

PR-Redaktion aus Mitte

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

Kommentare sind deaktiviert.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen