47 siegt verdient in Rostock

Lichtenberg. Bei der Reserve von Hansa Rostock gelang Oberligist Lichtenberg 47 am vergangenen Sonntag ein 2:1-Auswärtserfolg. Mit gutem Forechecking beherrschten die Lichtenberger die Partie fast durchweg und erspielten sich auch ein Chancenplus, das mit den Treffern von Erdil (35.) und Gawe (69.) auch Zählbares einbrachte. Der Anschlusstreffer der Hansestädter in der ersten Minute der Nachspielzeit stellte nur noch Ergebniskosmetik dar. Die 47er festigten damit ihren respektablen siebten Tabellenplatz. Am kommenden Freitag empfängt man den 1.FC Neubrandenburg im Hans-Zoschke-Stadion. Anstoß der Partie ist um 14 Uhr.

Fußball-Woche / fw

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen