Weinfest Mahlow feiert Premiere: Neue Veranstaltung mit Musik und Gastronomie

Käse und Wein - für viele Berliner passt diese Kombination perfekt zum Frühling.
  • Käse und Wein - für viele Berliner passt diese Kombination perfekt zum Frühling.
  • Foto: Veranstalter
  • hochgeladen von Philipp Hartmann

Weinfeste haben derzeit Hochkonjunktur. Nur zwölf Tage nach Ende des Winzerfests „Kunst trifft Wein“ am Lichtenrader Dorfteich zieht nun Mahlow mit einem eigenen nach. Es ist das erste Fest dieser Art in der Gemeinde.

Nur eine Station vom S-Bahnhof Lichtenrade entfernt will der Veranstalter „Jüttner Entertainment“ eine neue Veranstaltung in Blankenfelde-Mahlow etablieren. Auf der Festwiese in der Mahlower Straße, gleich neben dem Bahnhof, wird vom 18. bis 21. Mai gefeiert. Die Eröffnung findet am Freitag um 11 Uhr statt. Sieben Weinstände werden aufgebaut. Die angebotenen Weine kommen aus Griechenland, größtenteils jedoch aus Deutschland. Laut Veranstalter sind Winzer aus Rheinland-Pfalz und Baden vertreten. Der Laden „Käse und Wein“ aus Mahlow wird laut Jüttner-Entertainment-Geschäftsführer Christian Jüttner außerdem verschiedene Weine aus Berlin anbieten.

Passend zum Wein werden Speisen wie Langos oder Raclette-Käse angeboten. Aus einem alten 30er-Jahre-Auto werden außerdem Poffertjes, ein niederländisches Süßgebäck, serviert. Bier gibt es aus einem Holzschiff. „Das Weinfest Mahlow soll kein klassisches Weinfest werden wie zum Beispiel das im Britzer Garten. Wir wollen stattdessen mehr ein Familienfest veranstalten, weil in Mahlow sehr viele Familien leben“, erklärt Jüttner das Konzept.

Dazu beitragen soll ein umfangreiches Show- sowie musikalisches Begleitprogramm. Auf der Festwiese wird eine Bühne stehen, auf der an allen vier Tagen verschiedene Bands und andere Künstler auftreten. Am Freitag sind von 15 bis 18 Uhr die Jazzband „Sonny & Friends“ sowie von 19 bis 22 Uhr die „Desperados Four“, eine Oldies- und Countrygruppe, zu hören. Der Sonnabend beginnt ab 11 Uhr mit DJ-Musik und einer Zaubershow für Kinder mit Vitaly Weiss. Von 14 bis 15:30 Uhr werden Jazz und Swing, anschließend Schlager und Rock’n’Roll gespielt. Von 19 bis 22 Uhr tritt Larry Schuba auf, der mit der deutschen Pop-Countryband „Western Union“ bekannt wurde und von 1997 bis 2011 eine eigene wöchentliche Country-Sendung bei Radio Berlin 88,8 moderierte.

Auch am Sonn- und Montag sollen verschiedene Musiker für Stimmung sorgen. Wenn das Mahlower Weinfest gut angenommen wird, soll es laut Jüttner 2019 eine Wiederholung geben. Ziele ist eine jährliche Veranstaltung.

Das komplette Programm ist unter http://asurl.de/13uu aufgeführt.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen