Förderung von Mikroprojekten

Marzahn-Hellersdorf. Projekte, die für Arbeitslose und nicht erwerbstätige Personen lokale Beschäftigungschancen entwickeln und soziale Kompetenzen fördern, können sich beim Bezirksamt um finanzielle Unterstützung bewerben. Für die Durchführung eines Projektes werden Mittel in Höhe von maximal 10 000 Euro aus dem Programm „Lokales soziales Kapital“ zur Verfügung gestellt. Bewerbungsschluss ist der 16. August. Mehr Infos auf https://bwurl.de/14d- und per E-Mail an sandra.brumm@ba-mh.berlin.de. hari

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen