Selbsthilfegruppe will sich gründen

Wo: Selbsthilfe-, Kontakt-und Beratungsstelle Marzahn-Hellersdorf, Alt-Marzahn 59A, 12685 Berlin auf Karte anzeigen

Marzahn-Hellersdorf. Angehörige von pflegebedürftigen Menschen wollen sich in einer neuen Selbsthilfegruppe zusammentun. Ziel der Gruppe ist, Gedanken und Gefühle wie Hilflosigkeit, schlechtes Gewissen und Angst vor dem Tod der Angehörigen gemeinsam zu bewältigen. Verunsicherungen in den Beziehungen zu den pflegebedürftigen Angehörigen, die sich oft verändern, sind gleichfalls ein Thema. Das erste Gruppentreffen findet nach Absprache über die Selbsthilfe-, Kontakt- und Beratungsstelle unter  542 51 03 statt. hari

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen