Außergewöhnliche Bücher

Mitte. Herausragende Bücher, die Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene unbedingt lesen sollten, zeigt die Philipp-Schaeffer-Bibliothek vom 9. bis 25. September in einer Ausstellung. Ausgewählt haben sie die Mitglieder des internationalen literaturfestivals berlin (ilb), die jedes Jahr die undotierte Auszeichnung „Das außergewöhnliche Buch“ vergeben. Seit einigen Jahren präsentiert das Festival die Bücher in der Stadtbibliothek Mitte, Brunnenstraße 181, wo sie nach Beendigung der Ausstellung auch ausgeliehen werden können. Die diesjährigen ausgezeichneten Bücher werden in Originalsprache und – soweit vorhanden– in deutscher Übersetzung in der Kinderbibliothek ausgestellt. go

Autor:

Simone Gogol-Grützner aus Mitte

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen