Führungen durch Ausstellung

Mitte. Noch bis zum 6. Januar ist im Reichstagsgebäude die Ausstellung „1914/1918 – Not Then, Not Now, Not Ever“ zu sehen. Kostenfreie Führungen durch die Ausstellung finden am Wochenende statt. Die nächsten Termine sind am 22. Dezember (12 und 15.30 Uhr), 29. Dezember (15.30 Uhr), 30. Dezember (12 Uhr), 5. Januar (12 und 15.30 Uhr) sowie 6. Januar (15.30 Uhr). Sie sind über www.art-culture-international.de buchbar. Die Ausstellung zeigt anlässlich des Endes des Ersten Weltkriegs vor 100 Jahren Arbeiten von international renommierten Künstlern aus Staaten, die am Ersten Weltkrieg militärisch beteiligt waren. Das gemeinsame Kunstprojekt wird nach Berlin im UN-Hauptquartier in New York gezeigt und soll dort ein Zeichen für ein friedliches Zusammenleben ohne Gewalt setzen. DJ

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen