Kinder zeichnen ihre Flucht

Wo: Berliner Dom, Am Lustgarten, 10178 Berlin auf Karte anzeigen

Mitte. Im Besuchertreppenhaus des Berliner Domes Am Lustgarten sind derzeit Bilder ausgestellt, die Flüchtlingskinder gezeichnet haben. Die Ausstellung ist Teil der Reihe „Sein.Antlitz.Körper. Kirchen öffnen sich der Kunst.“ von Kurator Alexander Ochs. Die Flüchtlingskinder haben die Bilder unter Anleitung des Künstler Dieter Mammel gemalt. im Dom ist auch ein Film über die Kinder und Mammels Projekt zu sehen. Auf den großformatigen Zeichnungen erzählen die Kinder von ihrer Flucht aus Syrien und Afghanistan, von ihrem Weg nach Deutschland und ihren ersten Eindrücken im neuen Land. DJ

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen