Anzeige

Rechte Szene in Berlin

Berlin. Mit der neuen Info-Broschüre "Rechtsextremismus in Berlin" informiert der Berliner Verfassungsschutz über die Entwicklung der rechtsextremen Szene in der Hauptstadt. Analysiert werden die Veränderungen verschiedener Gruppierungen wie der "Freien Kräfte" und der Berliner NPD in den vergangenen 15 Jahren. Das Spektrum der rechtsextremistischen Angebote ist breiter geworden und der aktionsorientierte Rechtsextremismus hat zugenommen. Die Broschüre steht im Internet auf http://www.berlin.de/sen/inneres/verfassungsschutz/publikationen/info/rechtsextremismus_in_berlin.pdf.

Franziska Pfeiffer / fpf
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt