0:6 - Bero Mitte ohne Chance

Mitte. Böse Heimpleite für den Landesligisten. Gegen die Spandauer Kickers unterlag Berolina Mitte am vergangenen Sonntag deutlich mit 0:6. Dabei war das Spiel für das abstiegsbedrohte Bero-Team schon früh gelaufen. Nach 28 Minuten stand es 0:3 und die restliche Spielzeit diente einzig und allein der Schadensbegrenzung. Die letzten kleinen Hoffnungen auf den Klassenerhalt kann Berolina langsam begraben. Da der FC Internationale drei Punkte holte, beträgt der Rückstand auf den rettenden Rang 13 nun schon 13 Zähler – bei noch elf ausstehenden Spielen müsste schon ein Fußballwunder her.

Am kommenden Sonntag, 14.30 Uhr, ist Bero beim Mariendorfer SV im Volkspark Mariendorf zu Gast.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen