Anzeige

Vedders Anschlusstor kommt zu spät

Mitte. Beim SV Blau Weiss war der Landesligist lange Zeit chancenlos und unterlag verdient mit 1:2. Nach der torlosen ersten Halbzeit erzielten die Hausherren das schnelle 1:0. Doch auch nach dem Rückstand kam Berolina Mitte nicht richtig in die Partie. Als die Mariendorfer eine Viertelstunde vor Schluss auf 2:0 erhöhten, war die Partie entschieden. Vedder erzielte in der 87. Minute zwar noch das Anschlusstor, zu mehr reichte es aber nicht mehr. Am kommenden Sonntag (14.15 Uhr) ist Berolina zu Gast bei Al-Dersimspor in Kreuzberg.

Fußball-Woche / JG
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt