Mehr Fahrten mit der S-Bahn

Berlin. Mit dem Fahrplanwechsel am 15. Dezember gibt es auch einige Änderungen beim S-Bahn-Verkehr. So wird die S 3 zwischen Friedrichshagen und Ostbahnhof durch zusätzliche Expresszüge verstärkt. Sie fahren in den Hauptverkehrszeiten morgens und nachmittags alle 20 Minuten ohne Halt in Hirschgarten, Wuhlheide, Betriebsbahnhof Rummelsburg und Rummelsburg. Die bisher in Warschauer Straße endenden Verstärkerfahrten der S 5 von und nach Mahlsdorf am Morgen und Nachmittag werden bis Ostbahnhof verlängert. Alle Fahrten der S 75 enden nun im Bahnhof Warschauer Straße. Es verkehren alle Züge mit vier Wagen. Die S 85 zwischen Pankow und Grünau wird voraussichtlich ab Ostern 2020 mit sechs Wagen fahren. Bis dahin verkehren die Züge wie bisher mit vier Wagen. go

Autor:

Simone Gogol-Grützner aus Mitte

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.