Videokurs für Jugendliche

Moabit. Der Bredowtreff im Wolfgang-Scheunemann-Haus, Bredowstraße 31, bietet jeden Dienstag ab 18 Uhr einen Videokurs für Jugendliche an. Die 14- bis 18-Jährigen können Regisseur oder Schauspieler sein, Fotos und Filme mit dem Smartphone oder mit einer Profikamera aufnehmen, Filme schneiden, interessante Leute interviewen und vieles mehr. In den Herbstferien geht es für einige Tage nach Neustrelitz zu gemeinsamer Filmarbeit mit einer anderen Gruppe. Für eine Teilnahme an dem Kurs sind keine Vorkenntnisse notwendig. Der Kurs, auch die Reise, ist kostenlos; Anmeldung und mehr Informationen: Whatsapp-Nachricht an die Nummer 0178 187 71 27. Das Angebot ist ein gemeinsames Projekt des Bundesbildungs- und Forschungsministeriums (Programm: Kultur macht stark), des Vereins Karame, der Medienkooperative Seeland und der Tafel Deutschland. KEN

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen