Moabit und das Meer

Moabit. Noch bis 5. Januar ist der Animationsfilm „Moabit und das Meer“ im Kabinett der Galerie Nord, Turmstraße 75, zu sehen. Die Künstler sind die Klasse 5e der Kurt-Tucholsky-Grundschule mit ihrer Lehrerin Gabriele Rink. Die künstlerische Leitung hatten Karen Scheper und Dorothea Vogel. Für „Moabit und das Meer“ im Rahmen des Kunstvermittlungs- und Forschungsprojekts „Mein Raum ist nicht dein Raum“ unternahmen die Fünftklässler eine Bootsfahrt rings um Moabit und näherten sich fotografisch Wasser und Land. „Am Ende des Films stechen zahlreiche Persönlichkeiten in Form von Spielfiguren erneut in See, von der Videokamera auf ihrer Fahrt ins offene Meer begleitet“, so Projektleiterin Karen Scheper. Geöffnet ist die Galerie dienstags bis sonnabends von 13 bis 19 Uhr. Der Eintritt ist frei. Weitere Informationen auf www.kunstverein-tiergarten.de. KEN

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen