2:2 zum Auftakt für Türkyurt

Moabit. Im Auswärtsspiel am vergangenen Sonntag beim 1. FC Schöneberg hat sich der Landesligist 2:2 (1:0) getrennt. Alkan brachte Türkyurt 1:0 in Führung (20.), ehe Okay ausglich (70.). Kurz vor Schluss erzielte Mbile Sanchez den vermeintlichen Siegtreffer, doch in der 3. Minute der Nachspielzeit egalisierte Sauermann doch noch zum 2:2-Endstand.

Damit hat der Aufsteiger einen ordentlichen Saison-Auftakt hingelegt. Ihren ersten Sieg in der Landesliga kann die Mannschaft von Trainer Ercan Yörük am Sonntag einfahren, wenn sie den SSC Südwest empfängt (16 Uhr, Kunstrasenplatz
Poststadion).

AK

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen