BAK schlägt BFC Dynamo

Moabit. Nach dem 0:0 am vorangegangenen Spieltag beim Aufsteiger FC Schönberg hat der Regionalligist am vergangenen Mittwoch die passende Reaktion gezeigt. Im Stadtderby gegen den BFC Dynamo gewann die Mannschaft von Trainer Steffen Baumgart im Poststadion vor rund 2000 Zuschauern 3:0 (2:0). Die Tore für den BAK erzielten Slavov (16.), Akyörük (33.) und Zimmer (76.). Damit bleibt der BAK als Zweiter dem Spitzenreiter FSV Zwickau auf den Fersen. Der Rückstand beträgt drei Punkte, allerdings hat der BAK noch ein Spiel mehr als der Aufstiegskonkurrent
zu absolvieren.

Am Sonnabend steht erneut ein Derby an, der BAK gastiert beim FC Viktoria (13.30 Uhr, Stadion Lichterfelde).

Autor:

Fußball-Woche aus Tiergarten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.