Tag des Handwerks in Moabit am 16. September

Die Nachbarschaft über das Handwerk zu informieren und Jugendlichen Ausbildungsbetriebe vorzustellen ist das Ziel des Moabiter Handwerkstages.
  • Die Nachbarschaft über das Handwerk zu informieren und Jugendlichen Ausbildungsbetriebe vorzustellen ist das Ziel des Moabiter Handwerkstages.
  • Foto: Deutscher Handwerkskammertag
  • hochgeladen von Karen Noetzel

Moabit. Den bundesweiten Tag des Handwerks nutzen der Verein zur Bildungsförderung „Miomaxito“, das Quartiersmanagement Moabit-West und die Handwerkskammer Berlin für eine eigene Veranstaltung.

Am 16. September zwischen 8 und 18 Uhr beteiligen sich 30 Firmen vom Textildrucker bis zum Fahrradgeschäft am Tag des Handwerks Moabit, um bereits zum fünften Mal die Vielseitigkeit des Handwerks im Stadtteil vorzustellen. Anwohner können erleben, wie Handwerker in der Nachbarschaft arbeiten und was sie produzieren. Vornehmlich aber geht es darum, Jugendlichen Ausbildungschancen aufzuzeigen. Junge Besucher erhalten die Möglichkeit, Ausbildungswege und -berufe kennenzulernen. Gleichzeitig will das Quartiersmanagement das Gewerbe im Kiez unterstützen und eine lebendige Nachbarschaft fördern. Dazu werden Führungen angeboten, bei denen Mitarbeiter, Werkstattleiter und Geschäftsführer von ihrem Beruf erzählen.

„Zu sehen gibt es viel“, sagen die Organisatoren des Moabiter Handwerkertags. Zuschauen kann man bei dem Austausch von Reifen, der Montage von Motoren, der Reparatur von Fahrrädern oder dem Backen von Torten. KEN

Das komplkette Programm findet sich unterwww.moabitwest.de. Für Schülergruppen ist eine Anmeldung per E-Mail an tag-des-handwerks@berlin.de oder unter  41 71 89 80 erforderlich.
Autor:

Karen Noetzel aus Schöneberg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

9 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.