Notfall für den Notdienst

Wo: Notdienst für Suchtmittelgefährdete , Karl-Marx-Straße 109, 12043 Berlin auf Karte anzeigen

Neukölln. Der Notdienst für Suchtmittelgefährdete sucht nach neuen Räumen. Der Mietvertrag für die Beratungsstelle in der Karl-Marx-Straße 109 wurde kurzfristig gekündigt. In dem Haus soll ein Hostel gebaut werden. Der Notdienst muss bis zum 31. Juli die Räume verlassen. Es werden Räume mit 350 bis 400 Quadratmeter gesucht, die auch für eine Arztpraxis tauglich sind. Mehr als 200 Patienten sollen versorgt werden. Außerdem muss Platz für mindestens sechs Mitarbeiter sein. Für jeden Hinweis ist der Notdienst dankbar.

www.notdienstberlin.de,  233 24 01 00. KT

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen