Baustart an der Steffelbauerstraße
124 Wohnungen am Standort der WF-Poliklinik

Bis zum Herbst 2020 sollen an der Steffelbauerstraße 124 Wohnungen entstehen.
3Bilder
  • Bis zum Herbst 2020 sollen an der Steffelbauerstraße 124 Wohnungen entstehen.
  • Foto: Ralf Drescher
  • hochgeladen von Ralf Drescher

Bald wird an der Steffelbauerstraße gebaut. Erste Erdarbeiten wurden bereits durchgeführt, am 15. März ist offiziell Baubeginn.

Entstehen werden auf dem Grundstück 124 Wohnungen in einem Vier- und einem Fünfgeschosser. Bereits 2017 war hier die frühere Poliklinik des Werks für Fernsehelektronik abgerissen worden. Im Internet vermeldet die Firma ABW Planung und Baubetreuung Näheres zum Bauvorhaben. So soll im Mai der Grundstein gelegt werden, im September 2020 rechnet das Unternehmen mit der Fertigstellung.

Mehrere Leser haben bei der Berliner Woche angefragt, wie es mit Parkplätzen für die künftigen Bewohner aussieht. Dazu teilt das Stadtentwicklungsamt auf Nachfrage mit: „Eine Tiefgarage oder Pkw-Stellplätze wurden vom Bauherren nicht vorgesehen“. Das dürfte die bereits jetzt angespannte Situation zwischen Wilhelminenhofstraße und An der Wuhlheide noch verschärfen. Dabei wäre dort durchaus Platz gewesen, beide Gebäude verfügen über ein Kellergeschoss. Auf eine entsprechende Anfrage der Berliner Woche hat das ausführende Unternehmen bis Redaktionsschluss nicht geantwortet.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen