Jugendverkehrsschule bietet Ausflüge durch die Wuhlheide

Reiko (11) freut sich auf eine Tour durch die Wuhlheide. In den Ferien kommt hier keine Langeweile auf.
3Bilder
  • Reiko (11) freut sich auf eine Tour durch die Wuhlheide. In den Ferien kommt hier keine Langeweile auf.
  • Foto: Ralf Drescher
  • hochgeladen von Manuela Frey

Oberschöneweide. Auch Daheimgebliebene können die Ferienzeit genießen. Zum Beispiel bei einer Radtour durch die Wuhlheide. Dafür muss man nicht einmal ein Fahrrad mitbringen.

Die Jugendverkehrsschule auf dem Gelände des FEZ Wuhlheide hat genügend Leihfahrräder für Stunden- oder Tagestouren durch die Wuhlheide im Angebot. „Viele Besucher kennen das FEZ oder die Kindl-Bühne, waren aber noch nie in den anderen Ecken der Wuhlheide. Sie staunen dann, wenn sie zum Beispiel vor dem über 100 Jahre alten Wasserwerk Wuhlheide stehen“, erzählt Arnim Ciesla von der Jugendverkehrsschule.

Ausgeliehen werden können Fahrräder fast aller Größen für Kinder, Jugendliche und Erwachsene. Wer mit Picknickkorb unterwegs ist, kann auch ein dreirädriges Trike mit großem Gepäckträger mieten. Für die Touren durch die Wuhlheide gibt es neben einem obligatorischen Fahrradhelm auch eine Übersichtskarte mit interessanten Rastplätzen wie Wasserwerk, Modellpark oder Badesee sowie auf Wunsch auch einen Kompass.

Wer auf dem Areal der Jugendverkehrsschule bleibt, kann auch mal ein E-Bike ausprobieren, den Verkehrsgarten nutzen oder seine Geschicklichkeit auf einem elektrischen Balance-Scooter testen. Fahrradbesitzer können ihr eigenes Fahrrad checken lassen oder die hauseigene Selbsthilfewerkstatt für kleine Reparaturen nutzen.

Die Jugendverkehrsschule wird vom Technischen Jugendbildungsverein in Praxis betrieben, sie befindet sich An der Wuhlheide 193. Auskünfte unter  53 60 02 70. RD

Wissenswertes auch unter www.jugendverkehrsschule-wuhlheide.de.
Autor:

Ralf Drescher aus Lichtenberg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.