Jutta Porzucek folgt Bernhard Kufka
Wechsel an der Spitze der Polizeidirektion 1

Die Polizeidirektion 1 hat eine neue Chefin: Jutta Porzucek übernahm die Leitung der Dienststelle, die für die Bezirke Pankow und Reinickendorf zuständig ist.

Die 56-Jährige, vom Dienstgrad her Direktorin beim Polizeipräsidenten, ist seit 1981 bei der Berliner Polizei. Ihr beruflicher Werdegang führte sie im gehobenen Dienst der Kriminalpolizei als Sachbearbeiterin durch mehrere Kommissariate der Direktion 1 und der damaligen Direktion Verbrechensbekämpfung. Dort hatte sie bereits Führungsverantwortung, unter anderem bei der SoKo Dagobert.

Nach der Ausbildung für den höheren Polizeivollzugsdienst im Jahre 1996 übernahm sie unter anderem die Leitung einer Kriminalinspektion im Bereich der Rauschgiftkriminalität, wurde mit den Aufgaben einer Referentin im Lagezentrum betraut und später dann Leiterin des Stabsbereiches Kriminalpolizeiliche Angelegenheiten im damaligen Stab des Polizeipräsidenten.

Ab 2011 leitete Jutta Porzucek ein Dezernat im Bereich Delikte am Menschen im Landeskriminalamt Berlin, das Tötungsdelikte, Entführungen, erpresserischen Menschenraub und ärztliche Kunstfehler mit Todesfolge bearbeitet und verfolgt. Zunächst als stellvertretende Abteilungsleiterin eingesetzt, war sie ab Sommer 2015 dann Abteilungsleiterin des Polizeilichen Staatsschutzes im Landeskriminalamt, ehe sie nun an die Spitze der Polizeidirektion 1 wechselt. Der Direktor beim Polizeipräsidenten Bernhard Kufka, der die Polizeidirektion 1 seit 2013 unter sich hatte, wurde indes in den Ruhestand verabschiedet.

Autor:

Bernd Wähner aus Pankow

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.