Anzeige

Blitzer-Marathon der Polizei

Pankow. Die Berliner waren kürzlich von der Polizei für eine Woche aufgerufen, sich im Internet aktiv an der Einsatzplanung des diesjährigen „Blitzer-Marathons“ am 18. und 19. September zu beteiligen. Sie sollten der Polizei im Vorfeld Straßen nennen, in denen Geschwindigkeitsmessungen vorgenommen werden sollen. An der Spitze der Liste standen gleich zwei Straßen in Pankow. Nach dem Kurfürstendamm in Charlottenburg-Wilmersdorf folgten gleich auf Platz zwei die Berliner Allee in Weißensee und auf Platz drei die Buchholzer Straße in Niederschönhausen unter den zehn am häufigsten genannten Straßen. Insgesamt gingen bei der Polizei 4821 Meldungen ein.

Michael Kahle / m.k.
Anzeige

Meistgelesene Beiträge

Anzeige
Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt