Erholungsfläche entsteht
Westlicher Fröbelplatz wird bis August 2019 komplett erneuert

Der Fröbelplatz in diesem Herbst. In den nächsten Monaten werden die Rasenflächen und die Wege über den Platz erneuert.
4Bilder
  • Der Fröbelplatz in diesem Herbst. In den nächsten Monaten werden die Rasenflächen und die Wege über den Platz erneuert.
  • Foto: Bernd Wähner
  • hochgeladen von Bernd Wähner

Die Neugestaltung des Fröbelplatzes wird mit einer zweiten Bauphase fortgesetzt.

Vor zwei Jahren war bereits der Spiel- und Bolzplatz auf der östlichen Platzhälfte erneuert worden. In diesen Tagen beginnt die Erneuerung des westlichen Teils. Die Grünfläche wird als Ort zum Verweilen neu gestaltet. Und es werden barrierefreie Zugänge zum Platz geschaffen sowie die Wege neu angelegt, informiert das Bezirksamt. Unter den Bäumen auf der zentralen Rasenfläche werden Sonnenliegen und Sitzgruppen mit Tischen aufgestellt. Außerdem wird eine geschwungene Betonwand zur Prenzlauer Allee hin errichtet. Sie soll künftig den Verkehrslärm minimieren. Auf Wunsch der Anwohner werden des Weiteren Fitnessgeräte aufgebaut und eine Fläche zum Boulespielen angelegt.

Bevor es mit dem Bau richtig losgehen kann, wird aber zunächst der Bauzaun aufgestellt und eine Zufahrt für Baufahrzeuge hergestellt. Danach lässt das Bezirksamt alte Teile des Platzes abreißen. Obwohl bereits Anfang des Jahres erste Baumfällungen durchgeführt wurden, müssen demnächst nochmals drei Bäume gefällt werden, die dem Bauvorhaben im Wege stehen.

Schließlich wird die circa 8500 Quadratmeter große Platzfläche bearbeitet. Dafür ist eine Bauzeit bis August 2019 eingeplant. Ausführende Baufirma ist die Alpina Garten- und Landschaftsbau NL Berlin. Die Baubetreuung liegt beim Büro Dagmar Gast Landschaftsarchitekten. Die Gesamtkosten für die Gestaltung der zweiten Platzhälfte, einschließlich Planung und Baubetreuung, betragen 740 000 Euro. Dabei handelt es sich um Fördermitteln aus dem Programm Stadtumbau-Ost.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen