Papaladen organisiert wieder eine Kickermeisterschaft

Die Tische sind stets umlagert: Das Kickerturnier des Papaladens ist ein richtiger Zuschauermagnet.
  • Die Tische sind stets umlagert: Das Kickerturnier des Papaladens ist ein richtiger Zuschauermagnet.
  • Foto: BW
  • hochgeladen von Bernd Wähner

Prenzlauer Berg. Tolle Stimmung wird am 5. April im Papaladen herrschen. Dort findet von 14 bis 18 Uhr die Kickermeisterschaft für Familien im Winskiez statt.

Jede Mannschaft besteht aus einem Erwachsenen und einem Kind. Willkommen sind sowohl Väter als auch Mütter mit ihren Söhnen und Töchtern. Die Mannschaften beteiligen sich zunächst an Vorrundenspielen im Papaladen, im Jugendklub "Gartenhaus" in der Winsstraße 49, im ZAA in der Marienburger Straße 47 und im Al-Andalus in der Marienburger Straße 29. Die Gewinner treffen dann beim Finale ab 17 Uhr im Papaladen aufeinander.

Das Kicker-Turnier ist inzwischen eine beliebte Tradition geworden. Es findet in diesem Jahr zum fünften Mal statt. Nicht nur die angemeldeten Mannschaften kommen zum Turnier, sondern auch zahlreiche Zuschauer zum Anfeuern.

Das Organisieren solcher Familienveranstaltungen ist nur ein kleiner Teil dessen, was der Papaladen leistet. Als Teil des Väterzentrums Berlin will er mitten in Prenzlauer Berg, dem kinderreichsten Ortsteil Berlins, Vätern auch ein Anlaufpunkt bei Fragen und Problemen sein. Des Weiteren macht es Freizeitangebote für Väter und Kinder und berät Väter, die Beruf und Familie besser unter einen Hut bekommen möchten.

Weitere Informationen und Anmeldung zum Turnier unter 28 38 98 61 und an info@vaeterzentrum-berlin.de.
Bernd Wähner / BW

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen