Triumph von Mariama Jamanka bei Olympischen Spielen: „Es ist wirklich der Hammer“

Zweierbob-Pilotin Mariama Jamanka und ihre Anschieberin Lisa-Marie Buckwitz haben bei den Olympischen Winterspielen in Pyeongchang am 21. Februar völlig überraschend die Goldmedaille gewonnen. Das Duo siegte mit einem Vorsprung von sieben Hundertstelsekunden auf Weltmeisterin Elana Meyers mit Anschieberin Lauren Gibbs aus den USA.

„Es ist wirklich der Hammer“, freute sich eine völlig konsternierte Mariama Jamanka kurz nach dem vierten und entscheidenden Lauf, während sie die eine oder andere Freudenträne nicht zurückhalten konnte.

Marima Jamanka, Tochter einer Deutschen und eines Gambiers, ist in Reinickendorf groß geworden und hat auf dem Friedrich-Engels-Gymnasium ihr Abitur gemacht. Zunächst versuchte sich die heute 27-Jährige im Ballett, Reiten und Cheerleading, bevor sie bei der LG Nord Berlin das Diskus- und Hammerwerfen für sich entdeckte. Aufgrund ihrer herausragenden Athletik wurde sie dann für die Verantwortlichen des Bobsports im thüringischen Oberhof interessant.

Mit großem Jubel wurde auch im Reinickendorfer Bezirksamt die Nachricht vom überraschenden Olympiasieg aufgenommen: „Dass eine junge Frau aus Reinickendorf im Eiskanal von Pyeongchang den Zweierbob zum Olympiasieg steuert, macht uns stolz und glücklich“, freute sich Bürgermeister Frank Balzer (CDU). Und Sportstadtrat Tobias Dollase (parteilos, für CDU) hofft, Marima Jamanka vielleicht zur diesjährigen Meisterehrung in Reinickendorf begrüßen zu dürfen – wenn nicht für einen Olympiasieg, wann dann.

Autor:

Michael Nittel aus Reinickendorf

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.