Familie Gericke schafft Wiesen, die Insekten lieben
Blüh-Patenschaft als Weihnachtsgeschenk

Bienen spielen als Bestäuberinnen eine enorm wichtige Rolle in der Natur.
  • Bienen spielen als Bestäuberinnen eine enorm wichtige Rolle in der Natur.
  • Foto: pixabay
  • hochgeladen von Susanne Schilp

Warum sich nicht schon beim Weihnachtsfest auf den nächsten Frühling freuen? Die Rudower Landwirtfamilie Gericke hat eine außergewöhnliche Geschenkidee: eine Patenschaft für Bienenweiden.

Im Rahmen des Projektes „Hier blüht was“ schaffen die Gerickes, die ihren Hof am Klein-Ziethener Weg 17 haben, Lebensraum für Bienen, Schmetterlinge und Co. Momentan haben sie drei Flächen für die Blüh-Patenschaften vorbereitet: In Großziethen, unweit des Rudower Dörferblicks, in Kleinziethen und in Britz, in der Nähe der Neuen Späthstraße.

Im Frühjahr säen die Landwirte dort Blumen und Wildkräuter, die ganz nach dem Geschmack von Insekten sind. Auf Spritzmittel und mineralische Dünger verzichten sie. Die Pflanzen locken Bienen, Hummeln, Schmetterlinge, Vögel und kleine Wildtiere an. „Wir verzichten bewusst auf den Ertrag auf diesen Flächen und auch auf EU-Ausgleichszahlungen“, erklärt Benjamin Gericke, „wir leben von der Natur und wollen etwas zurückgeben.“

Wer eine Patenschaft übernehmen oder verschenken will: Sie beginnt im April und endet im Herbst. Für 100 Quadratmeter Wildwiese sind einmalig 50 Euro zu zahlen. Die Paten erhalten eine Urkunde und können „ihr“ Stück Natur jederzeit besuchen. Auf Facebook gibt es regelmäßig Neuigkeiten über die Blühflächen. Weitere Infos gibt es unter www.hier-blueht-was.de.

Autor:

Susanne Schilp aus Neukölln

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.