Anzeige

Erinnerung an Samuel Fischer

Schöneberg. Der Literatur-Salon Potsdamer Straße ist am 16. Oktober, 20 Uhr, zu Gast in den Kunstsälen Berlin. Hier in der Bülowstraße 90 residierte von 1897 bis 1936 der S. Fischer Verlag. Vor 80 Jahren, am 15. Oktober 1934, starb Samuel Fischer. Kulturschaffende erinnern aus diesem Anlass an den Verleger, seinen Verlag und seine Autoren und berichten über die Geschichte des Hauses in der Bülowstraße. Der Eintritt ist frei.

Karen Noetzel / KEN
Anzeige

Meistgelesene Beiträge

Anzeige
Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt