Anzeige

Klein, aber fein

Im Januar 2013 eröffnete Nikolaos Zorbas in der Martin-Luther-Straße 41 die Kaffeebar Gavrilo. Neben belegten Brötchen und Baguettes erwarten den Gast in einer gepflegten, freundlichen Atmosphäre Gebäck und selbstgemachter Kuchen. Neben den üblichen Kaffeevariationen können griechische Spezialitäten genossen werden. Von Montag bis zum Freitag werden täglich wechselnde, preiswerte Mittagsgerichte angeboten. Dabei reicht das Spektrum von der herzhaften Tomatensuppe bis zur original Moussaka. Auch der bekannte griechische Bauernsalat darf nicht fehlen. An den Wochenenden kann der Gast zwischen verschiedensten Frühstücksangeboten wählen. Persönlich und individuell wird auf verschiedenste Wünsche eingegangen. Das Gavrilo lädt zum Verweilen ein und ist bestens für eine "Pause zwischendurch" geeignet. Am besten, Sie überzeugen sich bei einem Besuch selbst davon.

PR-Redaktion / P.R.
Autor:

PR-Redaktion aus Mitte

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

Kommentare sind deaktiviert.
Corona- Unternehmens-Ticker

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen